Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

38-Jähriger fährt in geparkten Opel

Off
Off
38-Jähriger fährt in geparkten Opel
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
PLZ
32257
Polizei Herford
Polizei Herford

Ein 38-jähriger Mann aus Bünde fuhr gestern (17.1.), um 20.40 Uhr mit seinem Ford auf der Gerhart-Hauptmann-Straße in Richtung Dünne. Mutmaßlich abgelenkt durch sein Mobiltelefon übersah der Mann einen am Fahrbahnrand geparkten Opel, der einer 40-jährigen Anwohnerin gehört. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem ein Schaden von insgesamt 5000 Euro entstand. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der 38-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Da sie im Atem des Mannes auch noch Alkoholgeruch wahrnehmen, führten sie einen freiwilligen Atemalkoholtest durch. Da dieser eindeutig positiv ausfiel, wurde der Bünder für eine Blutabnahme zur Bünder Wache gebracht. Nachdem die polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren, wurde der Mann entlassen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110