Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Off
Off
Besonders schwerer Fall des Diebstahls
Unbekannte entwenden Roller
PLZ
32052
Polizei Herford
Polizei Herford

(jd) Zwei aufmerksame Zeugen bemerkten gestern (22.6.) gegen 22.55 Uhr zwei weitere Personen, die einen Motorroller durch den Aawiesenpark schoben. Da es den Anschein hatte, als sei das Lenkradschloss des Rollers aktiv, sprachen die Zeugen die beiden Jugendlichen an. Daraufhin ließen die beiden bisher Unbekannten den Roller fallen und flüchteten zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die beiden Zeugen alarmierten die Polizei. Die hinzugekommenen Beamten kontaktierten nach einer Abfrage in den polizeilichen Systemen die 37-jährige Halterin des Rollers. Diese gab an, dass sie das Fahrzeug gegen 18.30 Uhr an der Bäckerstraße geparkt und mit dem Lenkradschloss gesichert hatte. Durch das Fallenlassen des Rollers ist unter anderem der linke Außenspiegel abgebrochen. Zudem sind durch den Aufprall auf dem Weg mehrere Kratzer im Lack entstanden. Der Schaden beträgt rund 1500 Euro. Die beiden bisher unbekannten Personen sind etwa 15-17 Jahre alt. Einer war komplett schwarz gekleidet, der andere trug eine dunkle Hose sowie einen weißen Pullover. Die Polizei bittet mögliche weitere Zeugen, die Angaben zu diesen beiden Personen machen können, sich unter 05221/8880 bei der Polizei Herford zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110