Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unfall mit Sachschaden und Flucht

Off
Off
Unfall mit Sachschaden und Flucht
Audi R8 Coupe kommt von Fahrbahn ab
PLZ
32051
Polizei Herford
Polizei Herford

In den frühen Morgenstunden des Sonntag (17.10.) kam es im Bereich einer Diskothek zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein weißer Audi R8 stark beschädigt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der Audi-Fahrer die Wittekindstraße stadtauswärts. Der Audi befand sich auf dem linken von zwei Fahrstreifen. In Höhe einer dortigen Diskothek überholte er mit hoher Geschwindigkeit ein Fahrzeug, das sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Beim anschließenden Wiedereinscheren auf die rechte Fahrspur verlor der Audi-Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte nach rechts von der Fahrbahn. Hierbei überfuhr er mehrere einbetonierte rot/weiße Absperrpfosten und setzte seine Fahrt in Richtung Bielefelder Straße fort ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufmerksame Zeugen folgten dem Audi, bis der Fahrer das Fahrzeug in der Straße Deichkamp abstellte und informierten die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten den Fahrer und einen weiteren Insassen am Deichkamp fest. Ermittlungen ergaben, dass ein 25-Jähriger aus Bad Oeynhausen zum Unfallzeitpunkt mit einem 23-jährigen Rödinghausener als Insassen geführt hattw. Der Führerschein des 25-Jährigen wurde vorläufig sichergestellt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110