Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verkehrsunfallflucht

Off
Off
Verkehrsunfallflucht
Unbekannter beschädigt Zaun und fährt weiter
PLZ
32139
Polizei Herford
Polizei Herford

(jd) Die Eigentümerin eines Autohauses an der Langen Straße bemerkte am Mittwoch (19.1.), um 7.15 Uhr, dass ein Zaun und eine angrenzende Hecke an ihrem Grundstück Beschädigungen aufwiesen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass sich an dem direkt angrenzenden Kreisverkehr Lange Straße / Bünder Straße / Nordstraße / Neuenkirchener Straße Reifenabdruckspuren von einer Zwillingsbereifung befinden. Diese führen über den Gehweg in Richtung Hecke und im weiteren Verlauf auf der Bankette der Bünder Straße. Ersten Ermittlungen zufolge ist demnach ein unbekannter Fahrzeugführer, mutmaßlich aufgrund der Spurbreite der Zwillingsbereifung der Fahrer eines LKW, aus Richtung Neuenkirchener Straße in den Kreisverkehr eingefahren und hat ihn dann in Richtung Bünder Straße befahren. Dabei beschädigte er die angrenzende Hecke sowie den Zaun. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter 05221/8880 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110